Hilfe bei

Nebenwirkungen

Mein Gesundheits-Marktplatz

Hier finden Sie rezeptfreie Arzneimittel bei krankheitsbedingten Neben­­­wirkungen und Befindlichkeits­­­­störungen.

Viele Krankheiten und Arzneimittel können zu Nebenwirkungen und belastenden Begleiterscheinungen führen. Mit den von unseren Experten sorgfältig zusammengestellten rezeptfreien Arzneimitteln und medizinischen Hilfsmitteln möchten wir helfen, Ihren Alltag zu erleichtern und die Lebensqualität zu verbessern.

 

 

Freiverkäufliche Arzneimittel

gegen Nebenwirkungen

Von unseren Wissenschaftlern ausgewählte
Produkte und Services zur Direktbestellung.

Bei Patienten können verschiedenste Probleme auftreten. Manche sind auf die Krankheit an sich und manche auf deren Behandlung zurückzuführen. Freiverkäufliche Produkte aus der Apotheke können – neben der eigentlichen Behandlung – helfen, diese Beschwerden zu lindern. Zu speziellen Behandlungsthemen wie Chemotherapie oder Strahlentherapie finden Sie hier auch einen kleinen Überblick, welche Probleme auftreten und behandelt werden können. In den folgenden von unseren Fachkräften zusammengestellten Listen zeigen wir Ihnen eine Reihe von Produkten, die bei spezifischen Beschwerden helfen können. Eine ausführliche Beratung rund um die Produkte erhalten Sie in der Apotheke in Ihrer Nähe.

Unterstützung bei Haarausfall

Nicht nur eine Chemotherapie geht oft mit Haarausfall einher. Auch hormonelle Veränderungen können die Haare schwächen. Die folgenden Produkte können den Haarausfall oft nicht verhindern – sie können aber einen Beitrag zum längeren Erhalt der Haare leisten und beim Aufbau der Haare, beispielsweise nach Abschluß einer Chemotherapie, helfen.

Priorin® Shampoo
Sikapur® Liquidum
Biochemie DHU 11 Silicea D6

Homöopathisch

Bio-H-Tin® Vitamin H 5mg
Dermasence H3 Komplex Tabletten
Pantovigar® Hartkapseln

Zur Pflege trockener, gereizter und wunder Haut

Hautprobleme können viele Ursachen haben – sei es gereizte, trockene Haut durch eine Bestrahlung oder durch regelmäßige Injektionen, oder wunde Hautstellen beispielsweise nach Operationen. Für all diese Beschwerden gibt es verschiedene Mittel, die unterstützend wirken können.

Bei trockener Haut

Physiogel® Calming Relief
Eubos® Trockene Haut
Sebamed® Trockene Haut
Remitan® trockene Haut
DermaSel®
Bepanthol® Intensiv
Excipial® U Lipolotio

Bei gereizter Haut

Bepanthen ® Sensiderm Creme
Soventol® HydroCort 0,5%
Excipial® U10 Lipolotio
Asche Basis® Creme
Hewekzem Novo ® Heilsalbe N

Homöopathisch

La Roche-Posay Cicaplast Baume B5

Bei wunder Haut

Octenisept Lösung
Betaisodona Lösung®
Bioderma Cicabio Wundpflegecreme SPF 50 +
Kelo-cote Silikon Gel zur Behandlung von Narben
Multilind Heilsalbe mit Nystatin und Zinkoxid

Zur Basispflege

Linola® Hautmilch
Balneum Hermal® F
Vichy Dercos Ultra-Sensitiv
Neuroderm® Pflegecreme
Eubos flüssig blau Wasch + Dusch
Dermasence Adtop Creme

Bei Pilzbefall der Haut und Nägel

Es gibt verschiedene Ursachen für Haut- und Nagelpilze wie z. B. Durchblutungsstörungen. Haut- und Nagelpilze sind oftmals hartnäckig, sodass ihre Therapie Geduld und Ausdauer bedarf.

Canesten® extra
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz
Lamisil Once® Lösung
Ketozolin® 2% Shampoo
Sagrotan® Wäsche Hygienespüler
Bifon® Lösung

Unterstützung bei Akne

Akne kann durch Hormonstörungen bedingt werden. Einige Mittel können das Hautbild verbessern.

Luvos® Heilerde 2 hautfein
Ichthraletten®
Anefug® simplex
Cordes® BPO 3 % Gel
Benzaknen® 10 % Gel
Roche-Posay Effaclar AI Emulsion
Akne Wasser

Homöopathisch

Unterstützung zur Pflege von Operationsnarben

Bei vielen Erkrankungen ist eine Operation unumgänglich. Es gibt pflegende Mittel, die die Narbenbildung im Anschluss reduzieren, Beschwerden diesbezüglich lindern und das Erscheinungsbild der Narben verbessern können.

Bepanthen® Narben-Gel
Cica-Care®
Bi-Oil®

Pflanzlich

Contractubex® Gel

Pflanzlich

Wala® Narben Gel

Homöopathisch

Dermatix® Ultra

Hilfe bei Problemen im Mundraum

Mundtrockenheit, Mundschleimhautentzündungen und Pilze im Mund (Mundsoor) können als Nebenwirkungen der Chemo- oder Strahlentherapie auftreten. Mundtrockenheit kann auch Krankheitssymptom oder Nebenwirkung mancher Medikamente sein. Folgende Mittel können entweder vorbeugend und begleitend bei diesen Therapien eingesetzt werden oder bereits bestehende Beschwerden lindern.

Mundtrockenheit

Glandosane®
Aldiamad Mundgel
Saliva Natura Mundspray

Pflanzlich

Xerodent®
Aldiamed Mundspray
GUM® Hydral™ Feuchtigkeitsgel
Saseem® Mundspray

Mundschleimhautentzündung

Glandomed®
OraLife® Gel
Betaisodona® Mund-Antiseptikum
OraLife® Mundwasser
Dynexan Mundgel®

Pilzbefall im Mund: Mundsoor

INFECTOSOOR® Mundgel
Candio-Hermal® Mundgel

Heiserkeit

GeloRevoice® Halstabletten
Emser® Hals- und Rachenspray

Pflanzlich

Grether's Pastilles Blackcurrant

Pflanzlich

Ipalat® Halspastillen zuckerfrei

Pflanzlich

isla® med hydro+

Pflanzlich

neo-angin® stimmig Plus

Strahlentherapie

Folgen der Strahlentherapie sind typischerweise auf der Haut zu spüren, die gereizt, gerötet wie nach einem Sonnenbrand und trocken ist. Entsprechend wichtig ist eine gute Hautpflege. Ist das Ziel der Bestrahlung im oberen Körperbereich, kann auch der Mund- und Rachenraum betroffen sein – Mundtrockenheit ist dann ein häufiges Problem. Sie äußert sich häufig in Form von Schluckbeschwerden, Heiserkeit und Reizhusten, kann aber auch zu Entzündungen der Mundschleimhaut führen.

Unterstützung bei Problemen im Magen-Darm-Trakt

Manche Medikamente können Nebenwirkungen verursachen, die den Magen-Darm-Trakt betreffen. Bei vielen Erkrankungen treten solche Probleme aber auch als Symptom der Krankheit auf. Die folgenden Produkte können Abhilfe leisten – optimal nach Absprache mit dem Arzt.

Produkte gegen Verstopfung

MOVICOL® aromafrei
Mucofalk ® Orange

Lorem

Bekunis ® Dragees Bisacodyl
Laxoberal®
Microlax ® Rektallösung
Midro ® Abführ-Tee

Pflanzlich

Bifiteral®

Unterstützung bei Gasbildung im Bauch/Blähungen

Unterstützung bei Gasbildung im Bauch/Blähungen
Espumisan® Perlen
HEUMANN Magentee SOLU-VETAN®

Pflanzlich

Gastricumeel®

Homöopathisch

Carmenthin®

Pflanzlich

Buscopan® Dragées
Kijimea Reizdarm-Kapseln
sab simplex®

Durchfall: häufiges Symptom, nicht seltene Nebenwirkung

Die Verdauung leidet bei vielen Erkrankungen, aber auch bei manchen Behandlungen. Bei manchen Attacken können daher auch Mittel gegen Durchfall Sinn machen zur kurzfristigen und akuten Linderung.

Uzara® überzogene Tabletten

Lorem

Elotrans® Pulver

Lorem

Perenterol® forte
Kohle-Hevert®Tabletten
Tannacomp® Filmtabletten
Imodium® akut
Myrrhinil-Intest®

Pflanzlich

Sodbrennen

Sodbrennen ist ein äußerst unangenehmes Gefühl, das durch Rückfluss von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre entsteht. Folgende Produkte können helfen.

Nexium control
Luvos Heilerde
RENNIE® Kautabletten
Iberogast®

Lorem

Gaviscon® Dual Suspension
Talcid® Kautabletten
Riopan® Magen Gel
Aktuelle Artikel

Neues aus der Forschung und Wissenschaft

Hier finden Sie aktuelle wissenschaftliche Artikel mit Ergebnissen zu neuen Therapien, Heilungschancen und innovativen Arzneimitteln.

MEHR WISSEN

Unterstützung bei Übelkeit und Schwindel

Womit Übelkeit gelindert werden kann

Gegen Übelkeit können im einfacheren Fall natürliche Mittel wie beispielsweise Ingwer helfen. Wer keine frischen Ingwerscheiben in der Wasserflasche mag, kann auch zur höherdosierten Kapsel greifen. Es gibt aber noch weitere Mittel zur Linderung. Was manchen Betroffenen bei Übelkeit, teils auch bei Erbrechen und Schwindel, hilft, haben wir hier für Sie aufgeführt.

Zintona® Kapseln

Pflanzlich

Vomex A® Sirup
Vertigoheel® Tabletten

Homöopathisch

Iberogast® flüssig

Pflanzlich

Emesan® Tabletten
Nausyn® Tabletten

Homöopathisch

Vomacur® 70 Suppositorien

Unterstützung von Psyche und Schlaf

Viele Erkrankungen wirken sich nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Psyche aus. Wenn Sorgen die Nachtruhe stören, belastet das die allgemeine Gesundheit und Lebensqualität.

Unruhe und Ängste

Nicht nur bei chronischen und schweren Erkrankungen leiden Betroffene unter Ängsten und Unruhezuständen. Manchmal braucht man da mehr als nur gutes Zureden. Es gibt zur Unterstützung verschiedene Mittel, die eine beruhigende Wirkung haben.

Lasea®

Pflanzlich

Neurapas® Balance

Pflanzlich

Sidroga® Stress- und Nerventee ...

Pflanzlich

Kytta-Sedativum®

Pflanzlich

DystoLoges®

Homöopathisch

Sedariston Konzentrat Hartkapseln

Pflanzlich

Laif® 900 Balance

Pflanzlich

Schlafstörungen

Schlafprobleme sind bei vielen Patienten keine Seltenheit. Es gibt freiverkäufliche Mittel, die dann helfen können, wenn verschiedene Entspannungsmethoden nicht ausreichen.

Alluna Filmtabletten

Pflanzlich

Gittalun®
Weleda Lavendelöl

Pflanzlich

Neurexan®

Homöopathisch

Vivinox® Sleep
Calmvalera Hevert

Homöopathisch

Sidroga® Schlaf- und Nerventee

Pflanzlich

Chemotherapie

Im Rahmen einer Chemotherapie treten typischerweise verschiedene Nebenwirkungen auf, die die Lebensqualität von betroffenen Krebspatienten teils stark beeinträchtigen können. Dazu gehören klassisch Übelkeit und Erbrechen – dies wird allerdings üblicherweise begleitend zur Chemotherapie bereits vorbeugend behandelt. Bei leichteren Symptomen der Übelkeit können ergänzend manche der hier aufgeführten Mittel hilfreich sein. Haarausfall ist ebenfalls ein häufiger Effekt der Therapie. Krebspatienten leiden auch recht häufig unter Gewichtsverlust, Ängsten und Schlafproblemen.

Unterstützung bei Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen können jeden mal betreffen, häufiger treten sie im Verlauf einer rheumatischen Erkrankung auf. Zusätzlich zu einer Basistherapie können manche Schmerzen mit Salbe oder Wirkstoffpflaster gelindert werden.

Kneipp® Arnika Salbe S

Pflanzlich

Voltaren® Wirkstoff-Pflaster
Voltaren® Schmerzgel
Mobilat® Intens Muskel- und Gelenksalbe
CH-Alpha® Gelenk-Gel
Capsamol®-Salbe

Unterstützung bei starkem Schwitzen

Beispielsweise durch Hormonstörungen oder eine Hormonbehandlung kann es vermehrt zu Wechseljahrbeschwerden wie dem starken Schwitzen kommen. Auch bei Adipositas kann vermehrtes Schwitzen häufiger sein. Nachdem mögliche medizinische Ursachen abgeklärt sind, gibt es verschiedene Mittel, die die Schweiß- und Geruchsbildung reduzieren können.Wenn Eltern oder andere Angehörige erkranken, werden Kinder schon früh mit der Erkrankung Krebs konfrontiert. Gute, kindgerechte Bücher zum Thema Krebserkrankung können bei dem Umgang mit diesen schweren Erkrankungen helfen.

Eucerin® Anti-Transpirant-Intensiv 72h
Jaborandi Pentarkan® S
H&S Salbeiblätter Nr. 26 Teebe ...

Pflanzlich

Antihydral® Salbe
Salvysat® Plus

Pflanzlich

Sweatosan®

Pflanzlich

Unterstützung bei Wassereinlagerungen

Antistax® extra Venentabletten

PFLANZLICH

Schachtelhalmkraut Tee

PFLANZLICH

Pflügerplex® Apisinum

Homöopathisch

Venoruton® Intens

PFLANZLICH

Varilind® Classic Kniestrumpf
Biofax® classic

PFLANZLICH

Unterstützung bei Problemen der Geschlechtsorgane

Hilfe bei Schwierigkeiten mit der Erektion

Sexuelle Funktionsstörungen können sowohl als Symptom einer Erkrankung oder Nebenwirkung der Therapie auftreten. Um solchen Problemen zu begegnen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die mit dem Arzt besprochen werden sollten. Manchmal reichen hierbei aber auch homöopathische Mittel zur Anregung, manchmal können Nahrungsergänzungen besser unterstützen. Von beidem finden Sie hier eine Auswahl.

tensioLoges®
Neradin

Homöopathisch

libiLoges® Filmtabletten

PFLANZLICH

Deseo

Homöopathisch

Cefagil® Tabletten

Homöopathisch

Yohimbin Vitalcomplex Hevert

Homöopathisch

Hilfe bei Scheidentrockenheit

Scheidentrockenheit kann beispielsweise als Nebenwirkung einer Antihormonbehandlung auftreten und stark belasten. Folgende Produkte können helfen.

Vagisan® Feuchtcreme
Multi-Gyn® Liquigel
Remifemin® Feuchtcreme

Pflanzlich

Hilfe bei ungewolltem Gewichtsverlust

Besonderes bei Krebserkrankungen, aber auch im fortgeschrittenen Alter, kann es zu einem bedrohlichen Gewichtsverlust kommen. Ein häufiger Grund hierfür ist Appetitlosigkeit, unter der viele Patienten während einer Strahlen- oder Chemotherapie leiden. Häufig sind die Patienten aufgrund der Therapien auch von Mundschleimhautentzündungen oder Schluckbeschwerden betroffen, welche die Nahrungsaufnahme zusätzlich erschweren. In diesen Fällen kann Trinknahrung sinnvoll sein.

Fortimel® Jucy Apfelgeschmack
Fresubin® Original Drink
Resource® Energy Banane
Hipp Trinknahrung hochkalorisch

Hilfe bei Allergien

Histamine gehören zu den ältesten unserer Gewebesubstanzen, sie stammen, kaum verändert, noch aus den Zeiten einzelliger Lebewesen. Im zentralen Nervensystem werden sie im Hypothalamus gebildet, der als Steuersystem des vegetativen Nervensystems über verschiedene Signalstoffe unter Anderem Körpertemperatur, Schlafrhythmus und Blutdruck stabilisiert. Allergiker kennen sie eher als Störfaktoren in ihrem Leben: Histamine wirken bei der Abwehr körperfremder Stoffe mit, und werden typischerweise mit Antihistaminen unterdrückt, um das alljährliche Frühjahrsniesen zu verhindern.

Lorano akut Tabletten
Heuschnupfenmittel DHU Tabletten

Homöopathisch

Cetirizin ADGC Filmtabletten

Aktuelle Gesundheits­nachrichten

aus wissenschaftlichen Instituten, Uni-Kliniken und der Politik.

MEHR NEWS

Ihr gutes Recht

Experten geben Auskunft

Welche Rechte haben Sie als Patient? Für welche Hilfsmittel steht Ihnen eine Zuzahlung zu? Und was heißt eigentlich Mehrbedarf?
 

Anspruch auf moderne Therapie geltend machen

 

Kostenerstattung für Zusatznahrung bei Patienten mit schweren oder chronischen Erkrankungen

Ratgeber für Patientenrechte

Der Ratgeber bietet eine verständliche Darstellung und Erläuterung der Rechte der Patientinnen und Patienten. Mit dem 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetz wurden wichtige Patientenrechte ausdrücklich im Gesetz festgeschrieben. Auf dieses Gesetz können Sie sich berufen, wenn Sie Ihre Rechte gegenüber dem Behandelnden, also dem Arzt oder dem Zahnarzt, aber auch gegenüber dem Physiotherapeuten, der Hebamme oder dem Heilpraktiker, einfordern möchten.

Diese Broschüre wird gemeinsam vom Bundesministerium der Justiz, vom Bundesministerium für Gesundheit und vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Patientinnen und Patienten herausgegeben.

Wissenschaftlicher Newsletter

Möchten Sie wöchentlich eine Zusammenfassung der neusten Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung zu neuen Therapien und neuen Heilungschancen?

Dann melden Sie sich bitte hier für den kostenlosen Wochen-Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Materialien für den Arztbesuch

Bei einem Arztbesuch erhalten Sie viele Informationen, die Ihre Gesundheit und Ihre Therapie betreffen. Wir helfen Ihnen mit unseren Materialien, sich gut vorzubereiten und im Gespräch die richtigen Fragen zu stellen.

Merkzettel für das Gespräch mit ...

Frei

Medikationsübersicht

Frei

Tipps für den Arztbesuch

Frei

Apps

Mittlerweile gibt es zahlreiche Apps, die die allgemeine Gesundheit und einen guten Lebensstil fördern. Die besten haben wir Ihnen zusammengestellt.

Android-Apps zur Ernährung

Runtastic Balance Ernährungstage ...

Frei

Kalorienzähler von FatSecret

Frei

Was ich esse

Frei

Wasser Trinkwecker

Frei

iPhone-Apps zur Ernährung

Runtastic Balance Ernährungstage ...

Frei

Kalorienzähler von FatSecret

Frei

Was ich esse

Frei

Mein Wasser: Trinken Erinnerung & ...

Frei

Android-Apps zu Bewegung & Lebensstil

Toiletten Scout

Frei

Komoot — Fahrrad, Wander & Mount ...

Frei

Runtastic Laufen, Joggen und Fitn ...

Frei

iPhone-Apps zu Bewegung & Lebensstil

Toiletten Scout

Frei

Komoot — Fahrrad, Wander & Mount ...

Frei

Runtastic Laufen, Joggen und Fitn ...

Frei

Weitere nützliche Apps für das Android-Smartphone

Neues aus der Wissenschaft und Fo ...

Frei

Weisse Liste - Arzt, Krankenhaus, ...

Frei

Schmerztagebuch CatchMyPain

Frei

Vorsorge-Uhr

Frei

Digitale Hausapotheke - Android

Frei

Online Hautarzt - AppDoc

Frei

Weitere nützliche Apps für das iPhone

Neues aus der Wissenschaft und Fo ...

Frei

Weisse Liste - Gesundheit

Frei

Schmerztagebuch CatchMyPain

Frei

Online Hautarzt - AppDoc

Frei

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.